Kleines Storytime?

Manchmal gibt es Zufälle, bei denen man fast schon gar nicht mehr an Zufälle glauben kann. Irgendwann Mitte 2017 hatte ich Shawn auf Instagram entdeckt. Es direkt ein „ok, den muss ich fotografieren!“-Moment. Die Fotografen unter euch werden es kennen. Blöd nur, dass er im weit entfernten Amerika wohnt. Ich hatte ihm damals dennoch eine Nachricht geschrieben und gesagt, dass wenn er nach Europa kommt und Lust hätte mit mir zu shooten sich doch gerne melden könnte. Ein Jahr später sah ich dann in seinen Stories das er wohl gerade in Paris ist. Also schrieb ich ihm ob er denn Lust hätte irgendwie zusammen Fotos zu machen, ich wäre bereit dafür nach Paris zu kommen. Doch wie der Zufall es so will, war er schon auf der Abreise in ein kleines Dorf in Frankreich und wäre erst später im Monat zurück. Ich erzählte ihm dann, dass ich zwischen drin in Amsterdam sein werde, danach aber auch nach Paris kommen könnte. Guess what? Er hatte geplant zur gleichen Zeit in Amsterdam zu sein wie ich, völlig zufällig.
Natürlich haben wir es uns dann nicht nehmen lassen uns dort für ein kurzes Fotoshooting in den frühen Morgenstunden zu treffen.

Danke an die liebe Tamara von @markant-nails für das unglaublich tolle Nageldesign!

For the Nerds

Equipment used:
– Sony A7rII
– Minolta Rokkor 55mm 1.4